Vorträge und Aktionen 2018
 

Die Vortragsreihe "Geschichte Erleben" findet statt in Kooperation mit dem Hegau-Museum Singen, dem Hegau-Geschichtsverein e. V. und der Kreisarchäologie Konstanz.



__________________________________________________________________________



SO., 04. MÄRZ 2018 | 14:30 Uhr & 15:15 Uhr

Öffentliche Führung im Archäologischen Museum


Einblicke in die Gräfliche Wohnung - Eine seltene Gelegenheit


Seit 1810 hinterließen sieben adlige Generationen ihre Spuren im Singener Schloss. Möbel, Kunstwerke, Tapeten und vieles mehr zeugen vom anhaltenden Wohlstand der altansässigen Familie von Enzenberg. Wolfgang Trautwein, Vorsitzender des Singener Museumsvereins, entführt seine Gäste in die adlige Vergangenheit Singens.


Es finden zwei Führungen zu folgenden Zeiten statt:

14:30 Uhr & 15:15 Uhr


Da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen je Führung begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter der Rufnummer 07731 – 85 268.


Öffentliche Führung für Besucher jeden Alters.



---



DI., 13. MÄRZ 2018 | 19:00 Uhr

Vortrag im Archäologischen Hegau-Museum


Dr. Michael Losse

Burgenbau der Johanniter - Umnutzung und Abbrüche antiker Bauten der Ägäis

 

Mit der Legitimation des Ritterordenstaates durch den Papst im Jahre 1307 wurden antike Wehrbauten in der Ägäis teilweise ohne größere Ausbauten als Wachposten genutzt. Im Laufe der Zeit kam es vermehrt zur Ausschlachtung solcher Bauten zugunsten eines raschen Befestigungsausbaus.

Der Vortrag des bekannten Burgenforschers fasst die Ergebnisse aktueller Forschungen zu den Burgen, Festungen und Wachtürmen der Johanniter sowie deren befestigte Städte zusammen.



---



DO., 12. APRIL 2018 | 19:00 Uhr

Erzählzeit ohne Grenzen im Archäologischen Hegau-Museum


Anne von Canal liest

Whiteout

 

Glaziologin Hanna ist gemeinsam mit vier Kollegen auf einer Antarktisexpedition. Mit Hilfe einer Bohrung tief in das Eis wollen sie dem Klima unserer Vergangenheit auf die Spur kommen. Jede Wetterlage und jedes Phänomen lässt sich in den Eisproben, die sie heraufschaffen, ablesen. Doch noch während der Aufbauphase der Bohrung erreicht Hanna die E-Mail ihres Bruders Jan. Die wenigen Worte lassen ihre Erinnerungen wieder aufbrechen. Ihre Gedanken umkreisen nun fortwährend die Vergangenheit. Das zu erforschende Klima und auch ihre Crew rücken immer weiter in den Hintergrund. Und das alles wegen Fido:

„Lieber Amundsen, Scott ist tot. Melde dich, Wilson."



---



SO., 15. APRIL 2018 | 14:30 Uhr

Öffentliche Führung im Archäologischen Hegau-Museum


Leben und Sterben bei den Alamannen - Ein Blick auf ungezeigte Schätze


Vor etwa 1400 Jahren gründeten germanische Siedler viele unserer heutigen Städte und Dörfer. Aufschluss über die alamannische Lebenswelt geben vor allem ihre Gräber. Einzelne Beigaben deuten zudem sehr klar auf die allmähliche Akzeptanz und schlussendliche Übergabe des Christentums hin. Diese ganz besondere Führung gewährt dem Besucher einen Blick auf ungezeigte Schätze aus dem Magazin.


---



DO., 26. APRIL 2018 | 19:00 Uhr

Cello-Konzert im Archäologischen Hegau-Museum


Christoph Theinert

Une Proménade - Spaziergang durch die Musikgeschichte


Ein virtuos-vergnüglicher Spaziergang durch die Musikgeschichte mit dem Cellisten Christoph Theinert.

Der Künstler spielt Werke von Domenico Gabbrielli, Johann Sebastian Bach, C. Theinert, Auguste Franchomme, Friedrich Dotzauer, Philip Glass, Benjamin Britten, Ernest Bloch u.a. Bei seinem humorvoll moderierten Streifzug durch fünf Jahrhunderte spielt Theinert auf einem original nachgebauten Barockcello und auf einem modernen Instrument von Ursula Mächler.

 


---



SO., 13. MAI 2018 | 11:00 bis 18:00 Uhr

Internationaler Museumstag 2018 im Archäologischen Hegau-Museum


Kunst durch die Epochen


Unter dem Thema "Kunst durch die Epochen" werfen wir einen Blick auf die kreative Schaffenskraft unserer Vorfahren. Angefangen bei den frühesten künstlerischen Ausdrücken in der Altsteinzeit mit detailreichen Frauenfiguren über die farbenfrohen Webereien aus der Eisenzeit bis hin zu den Mosaiken der römischen Epoche wandern wir durch die Zeiten und betrachten die archäologischen Hinweise auf die Kunst der Vergangeneheit. Ab 14:00 Uhr stehen mehreren Stationen mitten in der Ausstellung des Hegau-Museums bereit, an denen verschiedene Techniken ausprobiert und andere bei Vorführungen bestaunt werden können.


---



DI., 12. JUNI 2018 | 19:00 Uhr


Jahresversammlung des Singener Museumsvereins e. V.






_________________________________________________________________________



Veranstaltungsort:

Archäologisches Hegau-Museum Singen

(neben dem Rathaus)



Kostenbeitrag bei Vorträgen:


regulär        6 € pro Person
ermäßigt*    4 € pro Person


*Ermäßigung gilt für Mitglieder des Singener Museumsvereins und des Hegau-Geschichtsvereins